Reitclub Tauberbischofsheim e.V.

Herzlich Willkommen!



Veranstaltungen


15.06.2024 Große Stallreinigung

14.07.2024 Familiennachmittag und Ponyreiten (10-12:00 Uhr, nur mit Terminabsprache) im Reitclub Tauberbischofsheim e.V. 

Sommerferien 2024: Teilnahme am Sommerferienprogramm Stadt Tauberbischofsheim (geplant 29.07. oder 5.08.2024 14:00 - 17:00 Uhr)

20.10.2024 Trailritt 2024 - 12. Ritt durch den mystischen Tannenwald



1. Hunderallye durch den mystischen Tannenwald am 28.04.2024


Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen und Sieger sowie die Platzierten der 1. Hunderallye durch den mystischen Tannenwald!


1. Lara Kleinschmidt und Fae
2. Nina Dosch und Maila
3. Sira-Linn Hörner und Skyla

Insgesamt 86 Teams sind am letzten Sonntag gestartet und haben 5 Kilometer Strecke durch den Wald und 5 Stationen mit verschiedenen Aufgaben gemeistert. Alle wurden tatkräftig von ihren Familien und Freunden unterstützt und angefeuert.

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Helferteam, insbesondere an die Mädels aus der Jugendabteilung, für die Betreuung und Mitarbeit auf den Stationen, in der Küche, in der Meldestelle und bei den Arbeitseinsätzen an diesem und an den vergangenen Wochenenden!

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die wunderbaren Preise, über die sich die Siegerinnen und Sieger sowie die Platzierten zusammen mit Ihren Hunden freuen durften!

Die Fotos werden demnächst auf Facebook, der Website und Instagram veröffentlich!

Wünschen Ihnen und Euch eine sonnige Woche und einen schönen ersten Mai.

Viele Grüße vom gesamten Reitclub-Team!




 

22.10.2023 Goldener Herbstritt durch den mystischen Tannenwald


Bei traumhaft sonnigem Herbstwetter starteten 108 Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden beim 11. Ritt durch den mystischen Tannenwald. Unser  Trailritt hat sich mittlerweile regional und überregional etabliert. Dieser Aspekt zeigt sich anhand der vielen Sponsoren aus der Region und aus dem Kreis bekannter Unternehmen rund um den Bereich „Pferdesport“.


  Die Organisatorin der Veranstaltung und erste Vorsitzende des Reitclubs, Bianca Englert, konnte mit dem Ablauf und den geleisteten Vorbereitungen sehr zufrieden sein. Kassenwart Martin Burger und sein Team wies routiniert die Fahrzeuge samt Pferdeanhänger auf den Parkflächen ein. Schriftführerin Simone Burger begrüßte die Reiterinnen und Reiter an der ersten Station. Die zweite Vorsitzende Pamela Zielke-Rohde sowie die Pressewartin Viktoria Schmiedecke erwarteten die TeilnehmerInnen an ihren Stationen auf dem Trail. Selbstverständlich leisteten das Team aus der Jugendabteilung und die Jugendwartin Anita Heringhaus ihren Beitrag. Sie betreuten eine eigene Station, den Schicksalsberg, und unterstützten tatkräftig bei den Arbeitseinsätzen in den Wochen zuvor!

 

 Auf der rund zehn Kilometer langen Strecke galt es für alle Teilnehmenden verschiedene Aufgaben zu bewältigen und Punkte zu sammeln: Auf den Spuren der Hobbits aus Tolkiens „Der Herr der Ringe“ durfte zunächst das Tor zum Auenland durchritten werden. Nach abwechslungsreichen Stationen u.a. bei den Elben und im Gasthaus „Zum tänzelnden Pony“ musste schließlich der „eine Ring“ in den Schicksalsberg geworfen werden. Besonders gute Leistungen und Fairness gegenüber dem Partner „Pferd“ gingen dabei zusätzlich in die Wertung mit ein. Für das leibliche Wohl am Stall und auf dem Trail war stets gesorgt: Die Vesperstation wurde von der Reitlehrerin Sabine Schmieg und ihrem Team organisiert und betreut. Während der Verschnaufpause gab es belegte Brötchen und Getränke sowie einen Fragebogen rund um Tolkiens Welt.


Die Siegerehrung fand in der großen Reithalle auf der Anlage statt. Das Team von Reitclub Tauberbischofsheim gratuliert noch einmal ganz herzlich allen Siegern und Platzierten!
Ein besonderes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern, die bereits an den Wochenenden zuvor fleißig die Anlage und die Stationen vorbereitet haben.
Am Ende des Tages waren sich alle einig: Wir freuen uns auf den 12. Trail im Oktober 2024! 

 


Presseartikel 

Main-Post Artikel
Fränkische Nachrichten Artikel